AKTUELLES - Dr Brigitte Stöger

Dr. Brigitte Stöger
Weil mir Ihre
Gesundheit am
Herzen liegt
Weil mir Ihre
Gesundheit am
Herzen liegt
Weil mir Ihre
Gesundheit am
Herzen liegt
Direkt zum Seiteninhalt

Ordinationszeiten

Mo, Mi: 07.00 - 12.30
Di, Do:   15.30 - 17.30
Fr:          07.00 - 12.00
Alle Kassen und Privat

Aktuelles

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient
Auf dieser Seite erhalten Sie laufend Informationen über die aktuellen Öffnungszeiten. Ich bitte um Verständnis für etwaige Abweichungen.

Stärken Sie Ihr Immunsystem und sorgen für einen ausreichenden Vitamin-C - Spiegel in der Infektzeit

Urlaub Dr. Stöger
Damit unser Immunsystem angemessen auf Krankheitserreger wie zum Beispiel Viren reagieren kann, benötigt unser Körper Vitamin C in ausreichender Menge. Es ist allgemein bekannt, dass Vitamin C das Immunsystem stärkt und den Körper weniger anfällig für Infekte macht. Deswegen sind gerade zu Beginn eines Infektes hohe Vitamin-C-Konzentrationen nötig.
Mit seiner antioxidativen Wirkung schützt es auch die Körperzellen vor einer Schädigung durch freie Radikale, fördert die Aufnahme von Eisen und unterstützt damit die Energiegewinnung.
Wird der Bedarf durch die Ernährung nicht mehr ausreichend gedeckt, kann eine zusätzliche Zufuhr sinnvoll sein. Dies erfolgt idealerweise über Infusionen, wobei das Vitamin C hochdosiert direkt ins Blut gelangt und so nicht mehr den Umweg über den Magen-Darm-Trakt nehmen muss.
Mit einer Vitamin-C-Infusionstherapie können Sie sich und Ihr Immunsystem gut gegen sämtliche Krankheitserreger wappnen.

Ich biete in meiner Ordination auf Wunsch Vitamin-C-Infusionen an. Fragen Sie bei Interesse einfach danach. Sie werden den positiven Effekt spüren!

Dauer und Dosierung richten sich nach der Krankheit. Die Zahl der Vitamin-C-Infusionen und die dabei zu verabreichenden Dosierungen sind je nach Krankheitsbild sehr unterschiedlich.
Bei chronischen Erkältungskrankheiten kann es z. B. ausreichen, jeweils vor dem Winter den Vitamin-C- Spiegel durch drei Infusionen (à 15 g) in einer Woche aufzufrischen und sich dann noch einmal monatlich bis zum Frühjahr eine Infusion geben zu lassen.


Um kontinuierlich in neuen Technologien und innovativen Behandlungsmethoden auf dem letzten Stand zu sein, bilden wir uns regelmäßig fort.
So kann es sein, dass es in dieser Zeit zu einem eingeschränkten Ordinationsbetrieb kommt bzw. die Ordination geschlossen bleibt.
Ärztliche Vertretungen werden zeitgerecht bekannt gegeben.
 
Aktuelles Dr. Stöger

Urlaubsplan 2020

April
Donnerstag 09.04.2020 geschlossen
Freitag 10.04.2020 geschlossen
Freitag 17.04.2020 geschlossen                                       

Aufgrund der aktuellen Situation sind derzeit leider keine weiteren Angaben möglich.

Fortbildungen 2020

Es wurden leider sämtliche Fortbildungen abgesagt.        

Absolvierte Fortbildungen

Die letzten Fortbildungen, Diplome, Kurse.


29.02.20: Collegium Publicum: Der Beckenboden- Krankheiten und aktuelle Therapien

30.01.20: 1 Jahrzehnt Erfahrung NOAKS - ein differenzierter Überblick über Substanzklassen

25.01.20: 20. Consensues Meeting der AG Herzinfussienz

17.01.20: Update Schmerztherapie mit Fallbeispielen

14.12.19: Gastro Highlights 2019

10.12.19: Blickpunkt- Diabetes und Lipide

26.11.19: 47. ÖDG-Jahrestag 2019

21.11.19: Jahrestagung der ÖGZH 2019

22.10.19: Update Osteoporose 2019- Neuigkeiten zu Biosimilar- Adalimumab

19.10.19: Medizin in Österreich - Österreichische Gesellschaft für Mann und Gesundheit

17.10.19: Zweites Elisabethinisches Schmerzsymposium

12.10.19: Intensivkurs Impfen Tag 3

11.10.19: Intensivkurs Impfen Tag 2

10.10.19: Intensivkurs Impfen Tag 1

09.10.19: 17. Grundkurs Verkehrsmedizinische Schulung nach § 34 FSG

03.10.19: Osteoporose: Sicherheit in der Behandlung und zeitgemäße Therapie

27.09.19: Fit für die Infusion

26.09.19: Eisenmangel - ein Streifzug durch die assoziierten Erkrankungen

21.09.19: Südostösterreichischer Lungentag - Husten - wir haben ein Problem

14.09.19: Darmflora - Mikrobiom - unser wichtigstes Immunorgan

31.08.19: Megacode

23.08.19: Ärztetage Velden 2019 . Orthomolekulare Medizin_Modul2 und Modul_1

27.06.19: Aktuelle Entwicklung in der Behandlung der Dranginkontinenz

14.06.19: Sommer Colloqium Innere Medizin

04.06.19: Praxisnahe Diagnostik und Therapie des Eisenstoffwechsels

01.06.19: Ärztetage Grado 2019 - Blickdiagnostik internistischer Erkrankungen 3

31.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Blickdiagnostik internistischer Erkrankungen 2

31.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Arbeitssucht & BurnOut 2

30.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Hypnose und Kinder

30.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Hormonstörungen 1

30.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Blickdiagnostik internistischer Erkrankungen 1

30.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Arbeitssucht & camp; Burn Out 1

29.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Herzerkrankungen: praxisrelevante Fortschritte 3

29.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Diversty 3

28.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Schmerztherapie Update 2

28.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Schlafapnoe und andere Schlafstörungen 2

28.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Arzneimittelinteraktionen 2

27.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Urologie Update 1

27.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Schmerztherapie Update 1

27.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Hypnose Einführung

27.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Entspannung, Hypnose und Selbsthypnose

27.05.19: Ärztetage Grado 2019 - Arzneimittelinteraktionen 1

16.05.19: Fortbildung zur Raucherberatung - Modul Raucherentwöhnung Teil 2

15.05.19: Fortbildung zur Raucherberatung - Modul Raucherentwöhnung Teil 1

07.05.19: Fortbildung zur Raucherberatung - Modul Nikotinersatztherapie und andere medikamentöse Hilfsmittel

07.05.19: Hyperlipidemia Academy 2019 - Modernes Liqidmanagement in der klinischen Praxis

13.04.19: Depressionen und Burn Out

11.04.19: Mikrobiom: Ein Update - Wissensvermittlung Darmgesundheit

06.04.19: Conference Days 2019

25.03.19: 09: Lehrpraxisleiterinnnen-Seminar

21.03.19: Herzin´suffinenz: Therapoe, Update und aktuelle Patientenbeispiele

31.01.19: Typ 2- Diabetes: Kardiovasklärer Schutz als Entscheidungsgrundlage für die Therapiewahl

17.01.19: Update Kniechirugie

Zurück zum Seiteninhalt